Was bedeutet das für Sie?


SSSL Zertifikat Schloss Grafik

Sie haben eine Homepage?
Sie haben auf Ihrer Homepage ein Kontaktformular eingebunden?
Sie betreiben einen Webshop?
Sie erfassen persönliche Daten auf Ihrer Website? 

Dann prüfen Sie, ob Ihre Website verschlüsselt ist. Das geht ganz einfach:
Rufen Sie einmal Ihre Homepage mit Ihrem Browser in folgender Form auf: https://www.ihrehomepage.de

Erhalten Sie dann eine Fehlermeldung, ist Ihre Website mit großer Wahrscheinlichkeit nicht verschlüsselt.

Wir können helfen: 02131-525153-0

 

Was bedeutet das für Sie?

Ganz einfach, Sie setzen sich der Gefahr einer Abmahnung aus.
Es gibt im Telemediengesetz den § 13 Abs. 7. https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__13.html

Da wir keine Anwälte sind, können wir Sie nicht anwaltlich beraten. Wir können nur darauf hinweisen, dass es dringend anzuraten ist, die Website zu verschlüsseln.

Das geht ganz einfach. Sie benötigen ein einfaches Zertifikat, das ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren ermöglicht. Dieses wird auf dem Server für Ihre Website eingebaut und Sie haben Ruhe.

Die Zertifikate zur Verschlüsselung haben ein Verfallsdatum. Danach muss ein neues Zertifikat erworben und eingebaut werden.

 

Google will es auch!

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Aspekt: Ein besseres Ranking bei Google.

Bereits 2014 schreibt Google in seinem Blog für Webmaster https://webmasters.googleblog.com/2014/08/https-as-ranking-signal.html darüber, und es ist so einfach, diese Bedingung zu erfüllen und Google ein positives Signal zu geben.

Google experimentiert dauernd mit seinem Such-Algorithmus und die Verschlüsselung dürfte schon lange ein Teil dieses Algorithmus sein.

 

Weitere Informationen auch unter: http://www.heise-regioconcept.de/homepages/

 

Wir von GSBXMEDIA kümmern uns für Sie darum.

Interessiert? Dann jetzt anrufen: 02131-525153-0