"Jetzt fangen die auch damit an." Ja. Das tun wir. Und warum tun wir das? Weil wir von Interessenten, Kunden und befreundeten Unternehmern dazu aufgefordert worden sind. Na gut, nicht ganz. Es wurde angeregt, GSBXMEDIA sollte einen Newsletter zusammenstellen und diesen veröffentlichen. Nun ist es allerdings so, dass der Alltag in einer Werbeagentur nicht immer so spannend ist, wie allgemein angenommen. Es gibt nicht jede Woche ein Highlight für unsere Kunden und Interessenten. Aus diesem Grund haben wir uns überlegt zu bloggen. Hier finden Sie dann kleine und große Neuigkeiten, die sich mit unseren Themen und den Themen unserer Kunden beschäftigen, mal agenturintern, mal allgemein, mal einen interessanten Link oder Artikel.

Wenn wir dann genug Material zusammen haben stellen wir für alle Interessenten einen Newsletter zusammen. Hier können Sie sich eintragen. Für alle die wissen wie es geht, hier können Sie auch den RSS-Feed abonnieren.

Sie sehen diesen Blog jetzt vielleicht auf der Startseite von gsbxmedia.de, oder sind sie schon auf der Startseite von gsbxmedia.com. Wir bauen nämlich unsere Agentur-Website um. Und wenn Sie wünschen können Sie in Echtzeit den Neuaufbau der neuen Website erleben.

Das Layout und die Struktur der Agentur-Website haben wir nur leicht angepasst. Aber wir setzen die komplette Site in einem neuen Content-Management-System, kurz CMS, um und wir stellen die Site auf einen neuen Server.

Warum machen wir das?
Wir lernen dabei für unsere Kunden.

Der Relaunch einer Website birgt viele Gefahren. Selbst große Agenturen mit einer Menge Man-power haben da so ihre Probleme (http://onlinemarketing.de/news/der-relaunch-von-fussball-de-stolpert-wie-thomas-mueller-beim-freistoss-gegen-algerien). Wir testen an unserer Website das Für und Wider einzelner Methoden und Kniffe, um so wenig Traffic und Reputation wie möglich zu verlieren.

Seien Sie dabei. Begleiten Sie uns auf unserem Weg zur neuen Agentur-Website www.gsbxmedia.com.
Johann Benning, Agenturleitung